Schlagwort-Archive: Plattenladentour

Plattenladentour mit Point & Die Spielverderber in Erlangen

„Lieder-Macher“ ist das Thema der diesjährigen Plattenladenwoche – welche Band würde da besser passen als Point & Die Spielverderber? Eine Band, die erstens tolle Lieder macht, zweitens auf Deutsch singt und in der drittens gleich zwei Plattenhändler musizieren – wenn das mal keine Steilvorlage ist! Sänger, Gitarrist und Songschreiber Peter „Point“ Gruner ist seit einigen Jahren fester Mitarbeiter bei Bongartz, Bassist Bernie Sauer ist Besitzer des Plattenladens „Der Schallplattenmann“. Und da man seit jeher freundschaftlich verbunden ist, spielen die Spielverderber am Samstag, 21. Oktober EIN Konzert in den ZWEI weltbesten Erlanger Plattenläden: Das erste der beiden 30-minütigen Sets startet um 14 Uhr beim Schallplattenmann in der Fahrstraße 12, um 15.30 Uhr wird das Konzert dann bei Bongartz – Musik in allen Formaten in der Hauptstraße 56 fortgesetzt. Wichtig dabei: Es gibt keine programmatischen Überschneidungen – wer die ganze Packung will, muss auch in beide Läden. Wie immer bei freiem Eintritt, versteht sich. Plattenladentour mit Point & Die Spielverderber in Erlangen weiterlesen

Robert Carl Blank auf Plattenladentour

Robert Carl Blank spielte schon vor Zehntausenden im Vorprogramm von Elton John, Whitney Houston und Eros Ramazzotti. Konzertbesucher vergessen einen Abend nur schwer, nachdem seine Songs einmal den Weg in ihre Gehörgänge gefunden haben. Der sympathische Liedermacher aus Hamburg reist durch die Welt, sammelt Material, beobachtet und schreibt seine Eindrücke und Erfahrungen als kodierte Reiseberichte nieder. Er ist ein lebendes Roadmovie und strahlt das Freiheitsgefühl mit jeder Pore aus.

Robert Carl Blank schätzt Plattenläden als „heiligen Ort“ und einen „Ort zur Entschleunigung“, wo man einfach eine halbe Stunde (bei Bedarf auch länger) eine Auszeit vom Alltag nehmen kann.

Daher tourt er auch dieses Jahr zur Plattenladenwoche durch die Republik: Robert Carl Blank auf Plattenladentour weiterlesen

Galerie: Darcy auf Plattenladentour

Darcy veröffentlichte zur Plattenladenwoche nicht nur exklusiv seine zweite EP ‚Extended Play II‘, sondern tourte damit auch durch die Republik. So sah das aus:

Darcy bei Rimpo in Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen

Galerie: Darcy auf Plattenladentour weiterlesen

Darcy auf Plattenladentour

Ähnlich wie seine Musik bewegt sich Darcy zwischen den Kulturen. Kanada, Schottland oder auch Frankreich – Der englisch-französische Singer-Songwriter zog in seiner Kindheit oft um. Mittlerweile ist München die Wahlheimat des 20-Jährigen. Doch seit der Veröffentlichung seines erfolgreichen Debüts ‚Extended Play‘ im Februar 2015 lebt Darcy wieder aus dem Koffer: Den Sommer verbrachte er als Support-Act für Hudson Taylor, spielte viele Gigs auf Festivals und trat, neben Sarah Connor und Joris, im Ersten bei „Ina’s Nacht“ auf.

Zur Plattenladenwoche veröffentlicht er nicht nur exklusiv seine zweite EP ‚Extended Play II‘, sondern tourt damit auch durch die Republik:

Einen Vorgeschmack gibt es hier: