Schlagwort-Archive: Plattenladenkonzert

Galerie: Joco begeistern bei Michelle Records

Musik im Schaufenster: Am Mittwochabend begeisterten Joco rund 80 Zuschauer bei Michelle Records. Das Hamburger Schwesternduo reduzierte sich aufs kleine musikalische Besteck, ohne Klavier, Keyboard oder elektronischen Schnick-Schnack. Das Publikum wusste es mehr als nur zu schätzen und belohnte die Schwestern mit tosendem Applaus. Einen kleinen Einblick gibt unsere Galerie:

„Wir dürfen nicht vergessen, warum wir hier sind“: Johannes Oerding eröffnet die Plattenladenwoche

Mit einem umjubelten Schaufensterkonzert hat Johannes Oerding die Plattenladenwoche 2017 eröffnet. Rund 60 Fans im Hamburger Plattenladen Michelle Records konnte der 35-Jährige mit seinem etwa 25-minütigen Akustik-Set begeistern und nahm sich im Anschluss noch die Zeit, jeden Autogrammwunsch zu erfüllen. „Wir dürfen nicht vergessen, warum wir hier sind“, rief der Sänger seinem Publikum zum Abschied in Erinnerung und unterstrich noch einmal die Bedeutung von Plattenläden für die Musikkultur.

Kein Fan musste beim Auftakt der Plattenladenwoche ohne Autogramm von Johannes Oerding nach Hause.
Kein Fan musste beim Auftakt der Plattenladenwoche ohne Autogramm von Johannes Oerding nach Hause.

Fünf Lieder, darunter die aktuelle Single „Hundert Leben“, hatte der Sänger und Gitarrist zuvor in intimer Atmosphäre zum Besten gegeben. Und auch wenn die Uhrzeit für ein Konzert mit 13 Uhr eher ungewöhnlich war, erwiesen sich die Fans als äußerst klatschfreudig und textsicher.

Oerding ist der Botschafter der diesjährigen Plattenladenwoche, die sich des Special-Themas „Lieder-Macher“ angenommen hatte, unter anderem mit einem Music Guide zum Thema „Singer/Songwriter“. Es sei für ihn eine „sehr große Ehre“, Botschafter der Kampagne für Plattenläden und gute Musik zu sein, ließ Oerding auch die zahlreichen anwesenden Medienvertreter wissen. Noch bis Samstag lockt die Plattenladenwoche mit Events und Sonderveröffentlichungen in die Plattenläden. Rund 120 Läden in über 70 Städten nehmen teil.

Hatte Spaß: Johannes Oerding bei seinem Schaufensterkonzert bei Michelle Records.
Hatte Spaß: Johannes Oerding bei seinem Schaufensterkonzert bei Michelle Records.

Haudegen – Plattenladenkonzert bei VOPO Records

Erst kürzlich hat das Berliner Rockduo Haudegen sein Dreifach-Album ‚Blut, Schweiß & Tränen‘ veröffentlicht, und schon geht es auf Tour. Bis Ende November sind die beiden Sympathieträger in der gesamten Republik unterwegs.

Noch vor Tourbeginn schauen sie zur Plattenladenwoche 2017 auf ein Plattenladenkonzert bei VOPO Records vorbei.

Beginn ist am Freitag, den 20.10.2017 um 17 Uhr bei VOPO Records, Danziger Str. 31 in 10435 Berlin. Der Eintritt ist wie bei allen Plattenladenkonzerten frei und der Platz begrenzt – es empfiehlt sich also rechtzeitig zu kommen.

Foto: Marcel Hotze

LINA unplugged bei ReKORD in Hamburg

Lina Larissa Strahl konnte 2013 den Nachwuchs-Songwriter-Wettbewerb „Dein Song“ für sich entscheiden. Seit 2013 spielt sie die Bibi von Bibi & Tina.

Am 03.11.2017 veröffentlicht sie mit ‚Ego‘ bereits ihr zweites Album.

Vorher gibt sich LINA zur Plattenladenwoche 2017 bei einem Unplugged-Plattenladenkonzert im Hamburger Plattenladen ReKORD die Ehre.
Dabei wird sie natürlich auch neue Songs spielen und für Autogramme und Selfies bereit sein. LINA unplugged bei ReKORD in Hamburg weiterlesen

Die Plattenladenwoche bei Smile Records in Buchholz

Zur diesjährigen Plattenladenwoche veranstaltet Smile Records in Buchholz gleich sechs Konzerte!

Als Special Guest wird am Samstag, den 21.10.17 um 13 Uhr Jon Flemming Olsen auftreten. Fernsehzuschauern ist er als Imbisswirt Ingo aus der langjährigen Serie “Dittsche” bestens bekannt. Musikfreunde kennen ihn als Gründer von Texas Lightning und von seinen beiden Soloalben. Olsen ist obendrein Buchautor und Moderator. Seine Formate wurden mit Goldenen Schallplatten (u.a. Dreifach-Gold für “No No Never”), Deutschen Fernsehpreisen und dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Und so schaut die komplette Plattenladenwoche bei Smile Records aus:

Die Plattenladenwoche bei Smile Records in Buchholz weiterlesen

Plattenladentour mit Point & Die Spielverderber in Erlangen

„Lieder-Macher“ ist das Thema der diesjährigen Plattenladenwoche – welche Band würde da besser passen als Point & Die Spielverderber? Eine Band, die erstens tolle Lieder macht, zweitens auf Deutsch singt und in der drittens gleich zwei Plattenhändler musizieren – wenn das mal keine Steilvorlage ist! Sänger, Gitarrist und Songschreiber Peter „Point“ Gruner ist seit einigen Jahren fester Mitarbeiter bei Bongartz, Bassist Bernie Sauer ist Besitzer des Plattenladens „Der Schallplattenmann“. Und da man seit jeher freundschaftlich verbunden ist, spielen die Spielverderber am Samstag, 21. Oktober EIN Konzert in den ZWEI weltbesten Erlanger Plattenläden: Das erste der beiden 30-minütigen Sets startet um 14 Uhr beim Schallplattenmann in der Fahrstraße 12, um 15.30 Uhr wird das Konzert dann bei Bongartz – Musik in allen Formaten in der Hauptstraße 56 fortgesetzt. Wichtig dabei: Es gibt keine programmatischen Überschneidungen – wer die ganze Packung will, muss auch in beide Läden. Wie immer bei freiem Eintritt, versteht sich. Plattenladentour mit Point & Die Spielverderber in Erlangen weiterlesen

Johannes Oerding eröffnet die Plattenladenwoche mit einem Schaufensterkonzert in Hamburg

Bald ist es soweit: Am 16. Oktober 2017 startet die diesjährige Plattenladenwoche! Und zur Eröffnung lädt Plattenladenwochenbotschafter Johannes Oerding höchstpersönlich zu einem Schaufensterkonzert im Hamburger Plattenladen Michelle Records.

Johannes Oerding eröffnet die Plattenladenwoche mit einem Schaufensterkonzert in Hamburg weiterlesen

Robert Carl Blank auf Plattenladentour

Robert Carl Blank spielte schon vor Zehntausenden im Vorprogramm von Elton John, Whitney Houston und Eros Ramazzotti. Konzertbesucher vergessen einen Abend nur schwer, nachdem seine Songs einmal den Weg in ihre Gehörgänge gefunden haben. Der sympathische Liedermacher aus Hamburg reist durch die Welt, sammelt Material, beobachtet und schreibt seine Eindrücke und Erfahrungen als kodierte Reiseberichte nieder. Er ist ein lebendes Roadmovie und strahlt das Freiheitsgefühl mit jeder Pore aus.

Robert Carl Blank schätzt Plattenläden als „heiligen Ort“ und einen „Ort zur Entschleunigung“, wo man einfach eine halbe Stunde (bei Bedarf auch länger) eine Auszeit vom Alltag nehmen kann.

Daher tourt er auch dieses Jahr zur Plattenladenwoche durch die Republik: Robert Carl Blank auf Plattenladentour weiterlesen

Erik Cohen: „Weisses Rauschen“: Repress auf limitiertem 180g Vinyl in blauer Farbe zur Plattenladenwoche und Konzert bei Blitz Records

erik-cohen-weisses-rauschen-in-blau-fbDie kommenden Monate halten für Rockfans neun (und die vorerst letzten) Gelegenheiten bereit, den eigenwilligen Kieler Erik Cohen live zu erleben und auf seinem Weg zum nächsten Album zu begleiten. Auf den anstehenden Tourstationen wird er spätenstens im neuen Jahr erste Einblicke in das gewähren, was uns irgendwann per dritter Langspiel-Konserve erwarten wird. Erik Cohen: „Weisses Rauschen“: Repress auf limitiertem 180g Vinyl in blauer Farbe zur Plattenladenwoche und Konzert bei Blitz Records weiterlesen

Galerie: Darcy auf Plattenladentour

Darcy veröffentlichte zur Plattenladenwoche nicht nur exklusiv seine zweite EP ‚Extended Play II‘, sondern tourte damit auch durch die Republik. So sah das aus:

Darcy bei Rimpo in Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen
Darcy bei Rimpo, Tübingen

Galerie: Darcy auf Plattenladentour weiterlesen