Schlagwort-Archive: Filmvorführung

Volles Programm: Durch die Woche mit Smile Records in Buchholz

Wir werden ja nicht müde, das zu betonen: Es lohnt sich jeden Tag, in den Plattenladen zu gehen, aber zur Plattenladenwoche noch ein bisschen mehr. Smile Records in Buchholz unterstreicht das eindrucksvoll: Zur Plattenladenwoche bekommen die Besucher dort jeden Tag ein Event geboten. Volles Programm: Durch die Woche mit Smile Records in Buchholz weiterlesen

Zwei Musikfilme im Plattenladen

Dass ausgewählte Plattenläden während der Plattenladenwoche ebenso ausgewählte Filme zeigen, ist mittlerweile schon so etwas wie eine liebgewonnene Tradition. Und auch in dieser Jahr wird mit dieser Tradition nicht gebrochen: Drei Plattenläden – Smile Records in Buchholz, Rimpo Tonträger in Tübingen und Hanna Music in Bocholt – zeigen während der zehnten Plattenladenwoche zwei Filme, die unterschiedlicher kaum sein könnten. „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ spürt der hiesigen Techno-Szene nach, und eine Biografie von Grace Jones verbirgt sich hinter dem Filmtitel „Grace Jones: Bloodlight And Bami“.

Zwei Musikfilme im Plattenladen weiterlesen

Musikfilme im Plattenladen: You’ll never Walk Alone – Die Geschichte eines Songs & El Viaje – Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez

Dieses Jahr gibt es gleich zwei Filme zur Plattenladenwoche zu sehen – und einer davon ist noch nicht mal veröffentlicht!
YOU’LL NEVER WALK ALONE“ ergründet die Geschichte der Stadionhymne, in „EL VIAJE“ ergründet Rodrigo Gonzalez seine musikalischen Wurzeln. Musikfilme im Plattenladen: You’ll never Walk Alone – Die Geschichte eines Songs & El Viaje – Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez weiterlesen

Musikfilm im Plattenladen: Searching For Sugar Man

Rapid Eye Movies / Alive
Rapid Eye Movies / Alive

Sixto Rodriguez … Noch nie gehört? Dabei war der mexikanisch stämmige Singer-Songwriter einst gefeiert wie Bob Dylan und Elvis Presley zusammen – allerdings ausschließlich in Südafrika. Hier wurde in den 70ern sein Album ‚Cold Fact‘ zum Soundtrack der Antiapartheidbewegung. In Rodriguez’ Heimat hingegen, den USA, wusste niemand von seinem Ruhm, auch nicht er selbst. Musikfilm im Plattenladen: Searching For Sugar Man weiterlesen

Musikfilm im Plattenladen: 20000 Days on Earth

Rapid Eye Movies / Alive
Rapid Eye Movies / Alive

Zwischen Doku und Fiktion zeigt ‚20000 Days on Earth‘ den 20000. Tag in Nick Caves Leben.

Er beginnt mit einem Weckerklingeln und endet mitten in seiner Seele. Was bedeutet es, sich ununterbrochen im kreativen Prozess zu befinden? Wie füllt man sein Leben fernab der Bühne und was geschieht bei dem Schritt darauf? Und woraus besteht ein Leben gerade rückblickend überhaupt? Auf der Couch eines Therapeuten oder im Auto mit Wegbegleitern wie Kylie Minogue und Blixa Bargeld nähert sich Nick Cave solch essentiellen Fragen. Der Blick in das Innenleben dieser Ikone liefert schließlich magische und beglückende Einsichten in das menschliche Dasein. Dabei bleibt zu jeder Zeit unklar, ob es sich um gefilmte Realität oder geniale Inszenierung handelt.

Zur Plattenladenwoche ist ‚20000 Days on Earth‘ (OmU) in diesen Plattenläden zu sehen:

  • Mittwoch – 21.10.2015
    19:30 Uhr: 90402 Nürnberg, Mono-Ton
  • Freitag – 23.10.2015
    18:30 Uhr: 96450 Coburg, Toxic Toast                                                   20:00 Uhr: 10823 Berlin, Dodo Beach