Emeli Sandé: „I love feeling a CD in my hand!“ (Video)

Die 1987 in Schottland geborene Sängerin Emeli Sandé konnte schon im Alter von elf Jahren perfekt Klavier spielen und sang selbstbewusst auf Schulveranstaltungen. Früh wird ihr ein Plattenvertrag angeboten, doch Emeli möchte auf Nummer Sicher gehen und beginnt ein Medizinstudium. Nebenbei schreibt sie Songs für Leona Lewis, Cheryl Cole, Susan Boyle und verhilft Rapper Professor Green mit der Single ‚Kids That Love To Dance’ zu einem Hit. 2012 erscheint schließlich ihr viel gelobtes Debüt ‚Our Version Of Events’ – eine Mischung aus Soul, R’n’B, HipHop und Pop.

Emeli Sandé unterstützt die Plattenladenwoche: