Dobré live am 15.10.2011 bei Bongartz in Erlangen

Dobré

Bald ist Plattenladenwoche 2011, „Musik aus Deutschland“ ist das diesjährige Motto und wie abwechslungsreich diese sein kann, ist natürlich längst bekannt.

„Pop kann ein großer Abenteuerspielplatz sein, auf dem hinter jeder Ecke etwas neues wartet und auf dem zwischen Spiel und Ernst alle Gefühle wild durcheinander gewirbelt werden. Auf diesem Spielplatz sind Dobré zuhause. Deshalb tauchen in ihrem Alternative-Folk, Sixties-Rock und Songwriter-Pop Piratenchöre oder Flaschenklaviere auf und deshalb lohnt es sich, hier und da genauer auf die ironischen und hintersinnigen Texte zu hören.“ So steht’s im Infotext von Dobré. „Es ist eine flockige und frische Mischung aus Alternative-Folk, lupenreinem Pop und einem leichten Seventies-Flair den Dobré auf ihrem Debut-Album abliefern. […] Dabei klingen sie niemals provinziell, im Gegenteil ihre charmante Mischung, die gerne in die Beine geht, aber auch zum Zuhören taugt, klingt sogar eher nach London als nach München.“ schrieben Bongartz in ihrem Newsletter ‚Freitag ist Musiktag‘.

Wir freuen uns sehr Dobré zu einem akustischen Auftritt anlässlich der Plattenladenwoche 2011 am Samstag, den 15.Oktober ab 14:00 Uhr bei Bongartz – Musik in allen Foramten in Erlangen begrüßen zu können.

Bongartz – Musik in allen Formaten, Erlangen