Luxuslärm: „… weil ein Plattenladen kein 08/15-Laden ist“ (Video)

Mit ihrem einzigartigen Stil, irgendwo zwischen Metal-lastigen Gitarrenriffs, verspielten No Doubt-Strukturen und der eingängigen, charismatischen Stimme von Frontfrau Janine „Jini“ Meyer konnten sich Luxuslärm aus Iserlohn bei über 300 Konzerten in den letzten Jahren viele neue Fans machen. Ihr zweites Album „So laut ich kann“ stiess Anfang des Jahres bis auf Platz 13 in die Charts vor.

Hier die Videobotschaft von Luxslärm zur Plattenladenwoche: