Galerie: Impala Ray am 04.11.14 LIVE bei Bongartz – Musik in allen Formaten in Erlangen!

Am 04.11. in Erlangen: Impala Ray LIVE im Plattenladen Bongartz – Musik in allen FormatenImpala Ray kamen (zu spät wegen Stau), sahen (ihren Spielort und bauten in absoluter Windeseile auf) und siegten.
Sie spielten sich direkt in die Herzen all jener, die da waren – und das waren einige. Galerie: Impala Ray am 04.11.14 LIVE bei Bongartz – Musik in allen Formaten in Erlangen! weiterlesen

Plattenladenwoche 2014: Opening Night im Heimathafen Berlin-Neukölln

Mit der Opening Night im Berliner Heimathafen Neukölln ist am Montag die Plattenladenwoche gestartet. „Rock“ ist das Special-Thema der sechsten Auflage der Kampagne, die vom Fachhandelsverband Aktiv Musik Marketing (AMM) initiiert wird. Für einen musikalisch äußerst abwechslungsreichen Abend sorgten die Rainbirds, Laith Al-Deen, Bela B., Bollmer und The Dead Lovers. Plattenladenwoche 2014: Opening Night im Heimathafen Berlin-Neukölln weiterlesen

Die Mukketier-Bande LIVE am 11.11. bei Dodo Beach

Die Mukketier-Bande
Die Mukketier-Bande

Die Mukketier-Bande ist uns bestimmt nicht böse, wenn wir in die Haribo-Sprachtüte greifen und sagen: Diese Band macht Kinder froh, und Erwachsene eben so. Die Mischung aus Rock’n Roll, Country und Swing ist ein Spaß für Jung und Alt. Ein echtes Konzerterlebnis und ein großer Spaß für die ganze Familie. Die Mukketier-Bande LIVE am 11.11. bei Dodo Beach weiterlesen

Plattenladenwoche-Zugabe mit Carnival Youth bei Dodo Beach

Die lettische Band Carnival Youth geht im November auf große Deutschland-Tour und kommt im Rahmen der Plattenladenwoche für ein Akustik Set zu Dodo Beach nach Berlin. Nicht nur für Fans von handgemachtem Folk-Pop ein absolutes Highlight! Los geht das Plattenladenkonzert am Montag den 10. November um 17:00 Uhr – Der Eintritt ist natürlich frei!  Plattenladenwoche-Zugabe mit Carnival Youth bei Dodo Beach weiterlesen

Herbert Grönemeyer: „Ihr Plattenläden seid die Basis auch für uns Musiker“

Exklusive Vinyl-Ausgabe der Single-Auskopplung „Morgen“

Knapp drei Jahre sind seit seinem letzten Album vergangen. Nun meldet sich Herbert Grönemeyer eindrucksvoll mit einer neuen Platte zurück. ‚Dauernd Jetzt‘ erscheint am 21. November und ist nach ‚Schiffsverkehr‘ (2011) und dem kurz danach erschienenen, englischsprachigen Album ‚I Walk‘ das mittlerweile 14. Studioalbum des Musikers. Grönemeyer, der vor 35 Jahren seine erste Soloplatte herausbrachte, zählt zu den erfolgreichsten Künstlern Deutschlands.

Herbert Grönemeyer unterstützt die Plattenladenwoche – nicht nur mit Worten, sondern auch mit Vinyl: Ab Freitag ist eine Vinyl-Sonderauflage seiner neuen Single „Morgen“ exklusiv in den teilnehmenden Läden der Plattenladenwoche erhältlich! Am 7.11.2014 erscheint eine exklusive Vinyl-Ausgabe der Single-Auskopplung „Morgen“, die nur bei teilnehmenden Händlern erhältlich ist – und nur so lange der Vorrat reicht!

Herbert_Grönemeyer-Morgen_Ltd

Autogrammstunde mit Overkill am 08.11. bei Hot Shot Records

Overkill – Foto: wreckingcrew.com

Als Zugabe zur Plattenladenwoche gibt es für alle Rock- und Metal-Fans noch ein besonderes Highlight! Die US-amerikanische Thrash-Metal Band Overkill kommt am Samstag den 08. November für eine Autogrammstunde zu Hot Shot Records nach Bremen. Los geht das Ganze um 16:00 Uhr – Der Eintritt ist frei! Autogrammstunde mit Overkill am 08.11. bei Hot Shot Records weiterlesen

Luxuslärm unterstützen die Plattenladenwoche: „Fasst den Plattenhändler an!“

Luxuslärm sind längst kein unbeschriebenes Blatt mehr: die bisherigen Erfolgskoordinaten umfassen eine ECHO-Nominierung, den Radiopreis „1LIVE Krone“, den vierten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision-Songcontest sowie den sechsten in den Media Control Longplay Charts, diverse Gastauftritte in TV-Serien, etwa 40 Millionen Klicks in einschlägigen Internetportalen, acht Chartsingles und über 200.000 verkaufte Alben. Ihre Erfolgsformel dabei ist jedoch eine ganz einfache. Luxuslärm begegnen ihrem Publikum auf Augenhöhe, sie reiben sich an der Wechselwirkung von Musiker und Fan und wachsen daran.

Mit ungebremster Leidenschaft, ungeheurer Wucht und opulentem Ideenreichtum vereinen Luxuslärm eingängige Hooks und nachvollziehbare Lyrics. Die Band aus dem nordrhein-westfälischen Iserlohn ist der Gegenentwurf zu Acts vom Reißbrett und weiß von den Möglichkeiten direkter, unverfälschter Rockmusik. Sie maßt sich dabei nicht an, das Genre neu zu erfinden, beweist aber eindrucksvoll, dass hier ganz eigene Nuancen auszuloten sind. Obwohl vor Energie strotzend, überzeugt das Quintett ebenso in leiseren Tönen, fasziniert mit ergreifenden Balladen und filigranem Zusammenspiel.

Luxuslärm unterstützen die Plattenladenwoche und empfehlen eindringlich: „Geht in Plattenläden!“

„Good Vibrations“-Screening am 08.11. bei Jörgs CD-Forum

Good Vibrations
Good Vibrations

Am 17. November erschien die DVD zum Film ‚Good Vibrations‘ über den gleichnamigen Plattenladen, das Label und dessen Chef Terri Hooley. Im Zuge der Plattenladenwoche präsentiert Jörgs CD-Forum in Münster am Donnerstag, den 08. November ein Screening des Films in Zusammenarbeit des Auditoriums Münster. Los geht’s um 19 Uhr – Der Eintritt ist frei! „Good Vibrations“-Screening am 08.11. bei Jörgs CD-Forum weiterlesen

Plattenladenkonzert mit dem David Orlowsky Trio am 08.11. bei Rimpo Tonträger

David Orlowsky
David Orlowsky – Foto © Kaupo Kikka

Im Rahmen der Plattenladenwoche spielt das David Orlowsky Trio am 08. November ein Plattenladenkonzert bei Rimpo Tonträger in Tübingen. Beginn ist um 13:00 Uhr – Der Eintritt ist frei! Plattenladenkonzert mit dem David Orlowsky Trio am 08.11. bei Rimpo Tonträger weiterlesen

Eddie Veliz von KYNG unterstützt die Plattenladenwoche: „Es ist wie ein Abenteuer, raus zu gehen und neue Musik zu entdecken!“

Das Trio um KYNG bestehend aus Eddie Veliz (Gesang / Gitarre), Pepe Clarke (Schlagzeug) und Tony Castaneda (Bass), wurde 2008 in Los Angeles gegründet und sorgte bereits 2011 mit ihrem Debütalbum ‚Trampled Sun‘ für Furore in der heimischen Rockszene. Seither tüftelten die Kalifornier fleißig an neuen Songs für ihr neues Album ‚Burn The Serum‘ und arbeiteten hart daran, ihren Newcomer Status auch international auszubauen. Sie performten seither u.a. mit Bands wie In This Moment, In Flames, Black Stone Cherry, Trivium, Megadeth oder auf Metallicas Orion Music + More Festival. Im April diesen Jahres haben sie nun ihr zweites Album ‚Burn The Serum‘ veröffentlicht. Die 11 durchschlagenden Hardrock Songs, produziert von Andrew Alekel (Foo Fighters, No Doubt, Queens of the Stone Age, Clutch) und James A. Rota (Sound City), fräsen sich mit mächtigen Gitarrenriffs, eingängigen Melodien und einem wunderbar nostalgischen Songwriting, das an klassische Metal und Hardrock Acts aus den 70ern erinnert, im Gehörgang fest.

Eddie Veliz von KYNG unterstützt die Plattenladenwoche: „Es ist wie ein Abenteuer, raus zu gehen und neue Musik zu entdecken! Also geht raus und unterstützt Euren Plattenladen!“

[FÄLLT AUS] Aaron Pilsan LIVE am 06.11. um 15:00 Uhr bei Hanse CD in Hamburg!

Aaron Pilsan - Foto Adolf Bereuter
Aaron Pilsan – Foto © Adolf Bereuter

Das zur Plattenladenwoche geplante Konzert des jungen Pianisten Aaron Pilsan am 06. November bei Hanse CD in Hamburg muss aufgrund des mehrtägigen, bundesweiten Bahnstreiks der GDL leider ausfallen. 

Über Aaron Pilsan:

Der 19-jährige Aaron Pilsan ist eine außergewöhnliche pianistische Begabung. Geboren wurde Pilsan in Dornbirn in Österreich. Mit fünf Jahren begann er, Klavier zu spielen. Nach seiner ersten Ausbildung in der Musikschule Dornbirn studierte er an der Universität Mozarteum in Salzburg und am Institut zur Frühförderung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wo er auch mit Vassilia Efstathiadou arbeitete. Pilsan gewann erste Preise beim Rotary Jugend-Musikpreis, dem „Prima la Musica“, dem Grotrian Steinweg Wettbewerb Braunschweig und dem Wendl & Lung Wettbewerb Wien. Beim Wettbewerb „Ton und Erklärung“ in München wurde er für die beste Liszt Interpretation ausgezeichnet. Außerdem wurde er 2011 im renommierten Fachmagazin Fono Forum zum besten Nachwuchskünstler des Jahres gewählt. Er war Gast der Lunchkonzerte der Berliner Philharmoniker, spielte beim Menuhin Festival Gstaad, bei der Schubertiade, dem Europäischen Jugend-Musikfestival Passau, den Schwetzinger Festspielen, den Bregenzer Festspielen, dem Kissinger Sommer, auf Schloss Elmau und bei Lars Vogt´s Heimbacher Kammermusikfestival „Spannungen“, von dem er bereits fünf Mal ein Stipendium erhalten hat.

Für die Saison 2014/15 wurde Aaron Pilsan von der European Concert Hall Organisation (ECHO) zum Rising Star gewählt, verbunden mit Klavierabenden im Concertgebouw Amsterdam, Palais des Beaux Arts Brüssel, Konzerthaus Dortmund, Konzerthaus Wien, Konzerthaus Stockholm, Sage Gateshead, in der Barbican London, Symphony Hall Birmingham, Cité de la Musique Paris, Philharmonie Luxemburg, Laeisz-Halle Hamburg, Philharmonie Köln, Palace of Arts Budapest, Casa da Música Porto und in Lissabon.

Hanse CD, Hamburg
Hanse CD, Hamburg

Curse LIVE am 06. November bei Michelle Records in Hamburg!

Curse
Curse

Das deutsche Rap-Urgestein Curse meldet sich 2014 nach sechs Jahren Pause mit einem neuen Album zurück und tritt zur Plattenladenwoche am 06. November bei Michelle Records in Hamburg im Schaufenster auf. Beginn ist 18:00 Uhr – Der Eintritt ist frei!

Über den Künstler:

Nach sechs Jahren Pause kündigt die deutsche Rap-Legende Curse sein fulminantes Comeback an und bringt ein neues Album in die Plattenregale. Die neue Scheibe mit dem Namen „Uns“ wurde am 31. Oktober 2014 veröffentlicht und ist das erste Studioalbum seit „Freiheit“. Bis zuletzt war nicht klar, ob es überhaupt jemals ein weiteres Curse-Album geben würde. Wenn er morgens aufstehe und wieder den Drang verspüre, einen Rap-Song zu schreiben, werde er das tun, hatte Curse vor drei Jahren noch der Frankfurter Allgemeinen Zeitung anvertraut. Zwei Jahre hat Curse im Verborgenen an dem neuen Album getüftelt. Zusammen mit dem Produzenten Claud und dem vierköpfigen Berliner Produzententeam Beatgees, hat Curse den Ton für seine Rückkehr getroffen. Laute Drums statt künstlicher Beats, sphärische Sounds statt schriller Samples. Er hat das Tempo herausgenommen. Er lässt der Musik Raum, hat eine klare künstlerische Botschaft und lässt intensivem Storytelling jede Menge Platz.

Plattenladenkonzert mit Cynthia Nickschas am 03.11. bei Hot Rats Records in Magdeburg.

Cynthia Nickschas
Cynthia Nickschas

Im Rahmen der Plattenladenwoche spielt das Cynthia Nickschas am 03. November ein Plattenladenkonzert bei Hot Rats Records in Magdeburg. Beginn ist um 17:00 Uhr – Der Eintritt ist frei!

Über die Künstlerin:

Cynthia Nickschas, 1987 in Tuttlingen geboren, kam schon früh zur Musik und erlernte bereits mit drei Jahren das Klavierspiel. Nachdem sie im Laufe der Jahre in diversen Kirchen- und Schulchören gesungen hatte, entdeckte sie in Australien ihre Liebe zur Gitarre. Dass sie damit genau den richtigen Weg gefunden hat macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn sie zusammen mit ihrer Band die Bühnen der Republik bespielt. Nicht ohne Grund gewannen sie 2011 den Straßenmusikerwettbewerb in Geldern. Akustische Gitarre, Bass und Cajon bilden die musikalische Basis und lassen genug Raum für Cynthias herausragende Stimme, die mal rotzig und mal feinfühlig daher kommt, während es ihr nie an Wärme fehlt. Ihre Texte, auf deutsch und englisch, zeugen von der Philosophie der guten Laune: „Negative Gedanken bilden nur neue Schranken…“ – es ist viel besser „sich mit etwas zu befassen, das befreit“, so die 27-Jährige. Musik ist Lebensmittel, jede Bühne ein Zuhause und Cynthia verteilt „Endorphine für’s Gehirn“. Ihr Debütalbum ‚Kopfregal‘, das sie in Kollaboration mit Konstantin Wecker aufgenommen haben, erschien Ende September.

 

Plattenladenkonzert mit Jesper Munk am 04.11. beim Schallplattenmann in Erlangen

Jesper Munk
Jesper Munk

Im Rahmen der Plattenladenwoche 2014 spielt Jesper Munk am 04.11.2014 ein Plattenladenkonzert beim Schallplattenmann in Erlangen. Schon letzten Herbst begeisterte Jesper Munk bei seinem Besuch alle Anwesenden mit einem feinen kleinen Akustik Set. Wir freuen uns ganz besonders, dass der sympathische junge Musiker auch dieses Jahr beim Schallplattenmann vorbei schaut!Beginn ist 17:30 Uhr – Der Eintritt ist frei.

Über den Künstler

Es ist noch nicht lange her, da spielte der Jungspund mit der besonderen Stimme un deinem Herz für archaischen Blues der 1930er und 1940er Jahre auf Münchens Straßen, um sich den ein oder anderen Euro nebenbei zu verdienen.

Noch vor gar nicht langer Zeit spielte der Jungspund mit der besonderen Stimme und einem Herz für archaischen Blues in Münchens Straßen, um sich ein paar Euro nebenbei zu verdienen. Gefördert durch Radiosender, Printmagazine und nicht zuletzt seine vielen Fans tourt der Zwanzigjährige mittlerweile, mal solo, mal mit Band, durch immer größere Clubs und Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Letztes Jahr erschien sein Solo-Debüt „For In My Way It Lies“ (CD, LP) auf dem reife Eigenkompositionen neben beeindruckenden Coverversionen stehen: „Herausragend vor allem die Leidenschaft, mit der er seine urwüchsigen Songs vorträgt, das Gefühl, das er nicht nur seiner Stimme, sondern auch seinem Gitarrenspiel verleiht.“ (Good Times)

 

Der Schallplattenmann, Erlangen
Der Schallplattenmann, Erlangen

Exklusiv: Kärbholz – Wenn Musik Da Ist (7″ Vinyl Single)

Im Jahr 2003 gründeten Torben Höffgen, Adrian Kühn, Stefan Wirths und Christian Steffens die Rockgruppe Kärbholz. Die vier Jungs aus Ruppichteroth verstehen es wie keine andere Band ihren deutschen Texten mit einer druckvollen Mischung aus Punk, Indie und Rock-‘n‘-Roll Ausdruck zu verleihen, weshalb sie ihre Musik auch gerne als „Vollgas-Rock-‚n‘-Roll“ bezeichnen. Im April 2007 erschien das Debütalbum ‚Spiel des Lebens‘, durch das auch erstmals überregionale Veranstalter auf die Gruppe aufmerksam wurden. Es folgten Auftritte in der gesamten Republik und wenig später ein Wechsel innerhalb der Band. Gründungsmitglied Christian Steffens wurde nach dem Einspielen des zweiten Albums ‚Zurück Nach Vorn‘ von Henning Münch an den Drums abgelöst. Dem Erfolg tat das keinen Abbruch: Das Album ‚Rastlos‘ schaffte es 2013 bis auf Platz 16 der Charts und die Band feierte eine ausverkaufte Tour und Auftritte auf den größten Festivalbühnen des Landes, wie dem Wacken Open Air. Mit ‚Karma‘ kommt Ende dieses Jahres ihr mittlerweile siebtes Studioalbum in die Plattenregale.

Zur Plattenladenwoche erscheint exklusiv die Single „Wenn Musik Da Ist“ als 7“ Vinyl.

Kärbholz - Wenn Musik Da Ist (7" Vinyl)
Kärbholz – Wenn Musik Da Ist (7″ Vinyl)